Investor Relations

Equity Story

Entwicklung der Deutsche EuroShop AG

10.10.1997

Gründung der Gesellschaft

29.08.2000

Aufnahme der Geschäftstätigkeit

02.01.2001

Börsengang

15.04.2003

Aufnahme in den Prime Standard

14.07.2003

Aufnahme in den SDAX

02.01.2004

Aufnahme in den EPRA-Index

20.09.2004

Aufnahme in den MDAX

10.11.2005

Kapitalerhöhung um rund 10 %

06.08.2007

Aktiensplit im Verhältnis 1:2

07.07.2009

Kapitalerhöhung um rund 10 %

01.02.2010

Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht um 6.302.082 Aktien

13.08.2010

Sachkapitalerhöhung ohne Bezugsrecht um 1.780.000 neue Aktien

23.11.2010

Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht um 5.736.822 Aktien

14.11.2012

Kapitalerhöhung ohne Bezugsrecht um 2.314.136 Aktien

Platzierung einer Wandelschuldverschreibung mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Gesamtnennbetrag von 100 Mio. Euro

08.03.2017

Kapitalerhöhung ohne Bezugsrecht um 4.459.460 Aktien

06.11.2017

Die im November 2012 ausgegebene 100-Mio.-EUR-Schuldverschreibung wurde final zu 99,5% in 3.378.598 Aktien gewandelt

23.09.2019 Aufnahme in den SDAX

Das IR-Team