Deutsche Euroshop Newsroom

Ad-hoc-Mitteilung

20.06.2003

Deutsche EuroShop AG beruft neues Vorstandsmitglied

Deutsche EuroShop AG beruft neues Vorstandsmitglied

Hamburg, 20. Juni 2003. Herr Dirk Hasselbring (35) ist vom Aufsichtsrat der Gesellschaft mit Wirkung zum 18. Juni 2003 zum ordentlichen Vorstandsmitglied der Deutsche EuroShop AG berufen worden. Herr Hasselbring tritt damit die Nachfolge von Jürgen Wundrack an, der Mitte Mai völlig unerwartet während seines Urlaubs verstorben war.

"Nach Ablauf des Geschäftsbesorgungsvertrages mit der DB Real Estate Management GmbH Ende Juni 2003 werden wir die Aktivitäten der Gesellschaft in Hamburg konzentrieren und mit gebündelten Kräften unser Ziel der Aufnahme in den MDAX verfolgen", so Dirk Hasselbring.

Herr Hasselbring betreute seit September 2002 den Bereich Investor und Public Relations bei der Deutsche EuroShop AG. Zuvor war der Betriebswirt ebenfalls als Investor Relations-Manager knapp zwei Jahre für ein Beteiligungsunternehmen und davor neun Jahre in leitender Position für eine Treuhandgesellschaft in Kiel tätig, die private und öffentliche Immobilienvermögen im Rahmen der Stadtsanierung managte. Herr Hasselbring war im Zuge dieser Tätigkeit auch für die Entwicklung und Realisierung geschlossener Immobilienfonds verantwortlich.

zurück zur Liste

Die Shoppingcenter-Aktie

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

IR Kontakt



 



Patrick Kiss

Head of Investor &
Public Relations
vcf_icon_16x16.png VCard


Nicolas Lissner

Manager Investor & Public Relations
vcf_icon_16x16.png VCard

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this