Deutsche Euroshop Newsroom

Pressemitteilung

24.07.2007

Aktiensplit im Verhältnis 1:2, Umstellung am 6. August 2007

Die Deutsche EuroShop wird den auf der Hauptversammlung am 21. Juni 2007 beschlossenen Aktiensplit am 6. August 2007 durchführen.

 

Vor Handelsbeginn werden an diesem Tag die Depots der Aktionäre umgestellt, aus jeweils einer Aktie werden dann zwei Aktien. Die Anzahl der ausgegebenen Aktien verdoppelt sich von 17.187.499 auf 34.374.998 Stück.

 

Jede Aktie hat einen rechnerischen Anteil von 1,00 Euro am Grundkapital. Der Handel findet nach dem Split unverändert unter der ISIN DE0007480204 und der WKN 748020 statt.

zurück zur Liste

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this