Konzern

Aufsichtsrat

Manuela Better (bis 12. Juni 2019)

Name: Manuela Better
Geburtsjahr: 1960
Wohnort: München
Nationalität: deutsch

Bestellt seit: 2014
Ablauf der Bestellung: 12. Juni 2019
Ausschusstätigkeit:
-

Mitgliedschaften in anderen gesetzlich zu bildenden Aufsichtsräten sowie in vergleichbaren in- und ausländischen Kontrollgremien von Wirtschaftsunternehmen:

  • Deka Investment GmbH, Frankfurt (stv. Vorsitz)

  • Deka Immobilien GmbH, Frankfurt (stv. Vorsitz)

  • Deka Immobilien Investment GmbH, Frankfurt (stv. Vorsitz)

  • Deka Vermögensmanagement GmbH, Frankfurt (vormals Landesbank Berlin Investment GmbH, Berlin) (stv. Vorsitz)

  • S Broker AG & Co. KG, Wiesbaden (stv. Vorsitz)

  • S Broker Management AG, Wiesbaden (stv. Vorsitz)

  • WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH, Düsseldorf (stv. Vorsitz)

  • DekaBank Deutsche Girozentrale Luxembourg S.A., Luxemburg (Luxemburg)

Position:

  • Mitglied des Vorstands, DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt und Berlin

Wesentliche berufliche Stationen:

  • Studium der Betriebswirtschaft,  Ludwig-Maximilians-Universität, München, Diplom-Kaufmann

  • 1998-2003: HVB-Gruppe, München, verschiedene Funktionen 

  • 2004-2007: Hypo Real Estate Bank AG, München, Mitglied des Vorstands, Chief Risk Officer 

  • 2007-2008: Hypo Real Estate Bank International AG, Stuttgart / Hong Kong, Mitglied des Vorstands, Head of Commercial Real Estate, Origination Asien 

  • 2009 - 2010: Deutsche Pfandbriefbank AG, München, Mitglied des Vorstands (vormals Hypo Real Estate Bank AG)

  • 2011-2013: DEPFA Bank plc, Dublin (Irland), Chairwoman of the Board of Directors, Chief Risk Officer

  • 2010-2014: Hypo Real Estate AG Holding AG, München, Vorsitzende des Vorstands und Deutsche Pfandbriefbank AG, München, Vorsitzende des Vorstands 

seit 2009:

  • Dr. Ingrid Better Vermögensverwaltung GmbH & Co KG, München, Geschäftsführerin und Better GmbH, München, Geschäftsführerin

seit Juni 2015

  • DekaBank Deutsche Girozentrale, Frankfurt, Mitglied des Vorstands

Beziehung zu Hauptanteilseignern / Großaktionären:
keine

Deutsche EuroShop-Wertpapierbestand zum 31. Dezember 2018:
0

Stand: 13. Juni 2019