Deutsche Euroshop Konzern

Historie

 

Oktober 2016

Erwerb einer 50 %-Beteiligung am Saarpark-Center, Neunkirchen

August 2013

Verkauf des Galeria Dominikanska in Breslau, Polen

Mai 2013

Aufstockung der Anteile an der Altmarkt-Galerie Dresden auf 100 %

November 2012

2.314.136 Aktien aus einer Kapitalerhöhung werden bei institutionellen Anlegern platziert

 

Platzierung einer Wandelschuldverschreibung mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Gesamtnennbetrag von 100 Mio. Euro bei qualifizierten Investoren

 

Erwerb des Herold-Center Norderstedt (zum Jahresanfang 2013)

Dezember 2011

Aufnahme in den EURO STOXX und STOXX Europe 600

November 2011

Eröffnung der Norderweiterung des Main-Taunus-Zentrums

Oktober 2011

Erwerb einer 50 %-Beteiligung am Allee-Center Magdeburg

Juli 2011

Aufstockung der Anteile an der City-Galerie Wolfsburg auf 100 %

April 2011

Eröffnung der A10 Triangel

März 2011

Eröffnung der Erweiterung der Altmarkt-Galerie Dresden

Januar 2011 

Aufstockung der Anteile an der Stadt-Galerie Hameln auf 100 %

Dezember 2010

Erhöhung der Beteiligung am Main-Taunus-Zentrum auf 52 %

November 2010

5.736.822 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht werden bei den Aktionären platziert

Oktober 2010

Erwerb des Billstedt-Center Hamburg (zum Jahresanfang 2011)

Juli/August 2010

Sachkapitalerhöhung ohne Bezugsrecht um 1.780.000 neue Aktien

 

Aufstockung der Anteile an den Shoppingcentern in Dresden, Kassel und Wuppertal

Februar 2010

6.302.082 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht werden bei den Aktionären platziert

Januar 2010

Erwerb des A10 Center Wildau

Juli 2009

3.437.498 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung um rund 10 % werden bei institutionellen Investoren platziert

September 2008

Eröffnung der Stadt-Galerie Passau

März 2008

Eröffnung der Stadt-Galerie Hameln

Oktober 2007

Eröffnung der Galeria Baltycka, Danzig

 

Richtfest der Stadt-Galerie Passau

August 2007

Aktiensplit im Verhätnis 1:2, die Anzahl der ausgegebenen Aktien verdoppelt sich von 17.187.499 auf 34.374.998 Stück

Juli 2007

Richtfest der Stadt-Galerie Hameln

Mai 2007

Richtfest der Galeria Baltycka, Danzig

Dezember 2006

Erwerb einer 75 %-Beteiligung an der Stadt-Galerie Passau

 

Verkauf des Centro Commerciale Tuscia in Viterbo, Italien

August 2006

Erwerb einer 74 %-Beteiligung an der Galeria Baltycka in Danzig, Polen

April 2006

Verkauf des Centers Shopping Etrembières in Annemasse, Frankreich

März 2006

Eröffnung der City Arkaden Klagenfurt

November 2005

Erwerb einer 94,9 %-Beteiligung an der Stadt-Galerie Hameln

 

1.562.499 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung um rund 10 % werden bei institutionellen Investoren platziert

 

Erwerb einer 94,9 %-Beteiligung am Rathaus-Center Dessau

Februar 2005

Eröffnung des Forum Wetzlar

September 2004

Aufnahme in den MDAX


Eröffnung des Phoenix-Centers Hamburg

August 2004

Erwerb einer 50,0 %-Beteiligung an dem Shoppingcenter City Arkaden Klagenfurt in Österreich

Juli 2004

Verkauf des Centro Commerciale Friuli im italienischen Udine

Juni 2004

Richtfest des Forums in Wetzlar

März 2004

Eröffnung des Shoppingcenters Árkád Pécs in Ungarn

Januar 2004

Aufnahme in den EPRA-Index

Dezember 2003

Erwerb einer 33,3 %-Beteiligung an dem Shoppingcenter Galeria Dominikanska Breslau in Polen

Oktober 2003

Erwerb einer 65 %-Beteiligung am Shoppingcenter Forum Wetzlar

August 2003

Erwerb einer 50 %-Beteiligung am Phoenix-Center in Hamburg (Eintritt zum 01.01.2004)

Juli 2003

Aufnahme in den SDAX

April 2003

Aufnahme in das Segment Prime Standard der Deutsche Börse AG

November 2002

Neueröffnung des Rhein-Neckar Zentrums in Viernheim nach Umbau und Modernisierung

Erwerb einer 50 %-Beteiligung an Árkád Pécs in Ungarn

September 2002

Eröffnung der Altmarkt-Galerie Dresden

Februar 2002

Eröffnung des City-Point Kassel

Erwerb der Mehrheitsbeteiligung des Allee-Centers in Hamm

Dezember 2001

Fertigstellung der neuen Parkflächen im Rhein-Neckar-Zentrum (insgesamt 3.800 kostenlose Parkplätze)

November 2001

Verstärkte Marktpräsenz der Aktie in Europa durch Aufnahme in den EPIX 30 und EPIX 50

Oktober 2001

Eröffnung der City-Arkaden Wuppertal

Eröffnung der neu gestalteten Flächen im Main-Taunus-Zentrum

September 2001

Eröffnung der City-Galerie Wolfsburg

August 2001

Eröffnung der neugeschaffenen Parkplätze (1.000) im Main-Taunus-Zentrum

Juni 2001

Richtfest der Altmarkt-Galerie Dresden

Mai 2001

Richtfest des City-Point Kassel

April 2001

Richtfest der City-Arkaden in Wuppertal

März 2001

Erwerb des Centro Commerciale Tuscia in Viterbo, Italien

Januar 2001

Aufnahme der amtlichen Notierung an der Frankfurter Wertpapierbörse und im XETRA-Handel sowie im Freiverkehr an den Börsen von Berlin, Düsseldorf, München und Stuttgart

Erster Spatenstich zur Optimierung und Erweiterung des Rhein-Neckar-Zentrums

September 2000

Zulassung der Aktien zum amtlichen Börsenhandel

Erwerb der ersten acht Beteiligungen am Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach, an der Altmarkt-Galerie in Dresden, dem City-Point in Kassel, der City-Galerie in Wolfsburg, dem Rhein-Neckar-Zentrum in Viernheim, den City-Arkaden in Wuppertal, des Centro Commerciale Friuli in Udine/Italien und des Centers Shopping Etrembiéres in Annemasse/Frankreich.



Google+ Add this