Deutsche Euroshop Newsroom

Corporate News

28.04.2017

Deutsche EuroShop: Geschäftsbericht 2016 und Prognose 2017/2018

28.04.2017

Der Shoppingcenter-Investor Deutsche EuroShop hat heute die testierten Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 vorgelegt. Der Geschäftsbericht mit dem Motto „emotional & rational“ steht ab sofort zum Download bereit unter www.deutsche-euroshop.de/ir


Kennzahlen der Deutsche EuroShop (IFRS)

in Mio. EUR

2016

2015

+/-

Umsatzerlöse

205,1

202,9

1%

EBIT

178,6

176,3

1%

Finanzergebnis

-13,9

-2,1

-548%

Bewertungsergebnis

116,8

220,6

-47%

EBT

281,5

394,7

-29%

Konzernergebnis

221,8

309,3

-28%

FFO je Aktie in €

2,41

2,29

5%

Ergebnis je Aktie in €*

4,11

5,73

-28%

EPRA Earnings je Aktie in €*

2,29

2,18

5%

Eigenkapital**

2.240,7

2.061,0

9%

Verbindlichkeiten

1.873,8

1.790,6

5%

Bilanzsumme

4.114,5

3.851,6

7%

Eigenkapitalquote in %**

54,5

53,5


LTV-Verhältnis in %

34,2

35,5


Liquide Mittel

64,0

70,7

-9%

Net Asset Value (EPRA)

2.332,6

2.135,2

9%

Net Asset Value je Aktie in € (EPRA)

43,24

39,58

9%

Dividende je Aktie in €

1,40***

1,35

4%


* unverwässert
** inkl. Fremdanteile am Eigenkapital
*** Vorschlag


Dividendenerhöhung

Auf Basis dieser Ergebnisse wird der Hauptversammlung, die am 28. Juni 2017 in Hamburg stattfindet, für das Geschäftsjahr 2016 eine gegenüber dem Vorjahr um 3,7 % oder 0,05 EUR höhere Dividende von 1,40 EUR je Aktie vorgeschlagen. Aus der Dividende wird ein Anteil von 0,60 EUR je Aktie dem Kapitalertragssteuerabzug unterliegen.


Prognose

Für die Geschäftsjahre 2017 und 2018 erwartet die Deutsche EuroShop folgende Bandbreiten:

 


in Mio. EUR

2017

2018

Umsatz

216 – 220

220 – 224

operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT)

187 – 191

193 – 197

Ergebnis vor Steuern (EBT) ohne Bewertungsergebnis

145 – 148

154 – 157

Funds from Operations (FFO)

140 – 143

145 – 148

Funds from Operations (FFO) je Aktie in EUR

2,42 – 2,46

2,35 – 2,39

zugrunde liegende, gewichtete Aktienanzahl*

57.975.280

61.784.460


*  Berücksichtigung der im März 2017 durchgeführten Barkapitalerhöhung und Annahme, dass die Wandelanleihe am Ende ihrer Laufzeit im November 2017 vollständig gewandelt wird (jeweils zeitanteilig).


Berichtstermine 2017

Die Deutsche EuroShop wird ihre Finanzberichte des laufenden Geschäftsjahrs an folgenden Terminen jeweils nach Börsenschluss veröffentlichen:

  • Quartalsmitteilung 3M: 11. Mai 2017
  • Halbjahresfinanzbericht: 15. August 2017
  • Quartalsmitteilung 9M: 15. November 2017

Deutsche EuroShop – Die Shoppingcenter-AG

Die Deutsche EuroShop ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Das MDAX-Unternehmen ist zurzeit an 21 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und Ungarn beteiligt. Zum Portfolio gehören u.a. das Main-Taunus-Zentrum bei Frankfurt, die Altmarkt-Galerie in Dresden und die Galeria Baltycka in Danzig.

zurück zur Liste

Die Shoppingcenter-Aktie

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
City-Arkaden Wuppertal
1:18
videothumbnail
Deutsche EuroShop - Imagespot - Abschalten. Wohlfühlen. Leben.
1:27
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
8:46

 

Google+ Add this