Deutsche Euroshop Newsroom

Corporate News

13.11.2012

Deutsche EuroShop: Zuverlässige Ergebnisentwicklung

  • Umsatzerlöse: 157,1 Mio. EUR (+14 %), EBIT: 137,3 Mio. EUR (+16 %)
  • Konzernergebnis: 49,9 Mio. EUR (+25 %)
  • Ergebnis je Aktie: 0,97 EUR (+25 %)
  • FFO: 1,35 EUR je Aktie (+23 %)


Der Geschäftsverlauf des Shoppingcenter-Investors Deutsche EuroShop erfüllt erneut zuverlässig und planmäßig alle Erwartungen. Die 2011 eröffneten Centererweiterungen Dresden (Altmarkt-Galerie), Wildau (A10 Center) und Sulzbach (Main-Taunus-Zentrum) sind erfreulich angelaufen. Gemeinsam mit dem im Vorjahr neu erworbenen Allee-Center Magdeburg und dem bestehenden Portfolio, dessen vergleichbare Mieteinnahmen um 2,5 % stiegen, erwirtschafteten sie in den ersten drei Quartalen einen Umsatz von 157,1 Mio. EUR. Dies entspricht einem Umsatzplus von rund 14 % gegenüber der Vorjahresperiode (138,0 Mio. EUR).

 

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) lag mit 137,3 Mio. EUR 16 % über dem Wert der Vorjahresperiode (117,9 Mio. EUR). Die Refinanzierung verschiedener Bestandsdarlehen zu günstigeren Konditionen wirkte sich durch einen unterproportionalen Anstieg des Zinsaufwands positiv auf das Finanzergebnis aus.

 

Daher hat sich das Konzernergebnis überproportional um knapp 25 % auf 49,9 Mio. EUR erhöht. Das Ergebnis je Aktie stieg damit auf 0,97 EUR. Die Funds from Operations (FFO) verbesserten sich um
23 % von 1,10 EUR auf 1,35 EUR je Aktie.

 

Entgegen der im August 2012 geäußerten Erwartung stehen die Zeichen für die Deutsche EuroShop derzeit wieder auf Wachstum: „Wir bekamen im Spätsommer ein Shoppingcenter in Deutschland angeboten, das unsere Renditeerwartungen und unsere üblichen Ankaufskriterien erfüllen würde. Wir gehen davon aus, diese Akquisition kurzfristig umsetzen zu können“, zeigt sich Claus-Matthias Böge, Sprecher des Vorstands der Deutsche EuroShop, zuversichtlich.

 

Auf Basis des bisherigen Geschäftsverlaufs und der weiteren Perspektiven hält der Vorstand die bisherige Prognose aufrecht und eine leichte Erhöhung der Dividende von bisher 1,10 EUR je Aktie für vorstellbar.

 

Internet-Übertragung der Telefonkonferenz

Die Deutsche EuroShop überträgt am Dienstag, den 13. November 2012 um 18:30 Uhr ihre englischsprachige Telefonkonferenz live als Webcast im Internet unter www.deutsche-euroshop.de/ir

Der vollständige Halbjahresfinanzbericht ist unter dieser Adresse als PDF-Datei und als interaktive Online-Version (ePaper) ebenfalls abrufbar.

 

Deutsche EuroShop – Die Shoppingcenter-AG

Die Deutsche EuroShop ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Das MDAX-Unternehmen ist zurzeit an 19 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt. Zum Portfolio gehören u.a. das Main-Taunus-Zentrum bei Frankfurt, die Altmarkt-Galerie in Dresden und die Galeria Baltycka in Danzig.

 

Kennzahlen der Deutsche EuroShop (IFRS)

in Mio. EUR

01.01.-30.09.
2012

01.01.-30.09.
2011

+ / -

Umsatzerlöse

157,1

138,0

14 %

EBIT

137,3

117,9

16 %

Finanzergebnis

-63,4

-58,9

-8 %

Bewertungsergebnis

-2,8

-1,0


EBT

71,1

58,0

22 %

Konzernergebnis

49,9

40,0

25 %

FFO je Aktie in EUR

1,35

1,10

23 %

EPRA* Earnings je Aktie in EUR

1,00

0,80

25 %


30.09.2012

31.12.2011

+ / -

Eigenkapital**

1.451,7

1.473,1

-1 %

Verbindlichkeiten

1.790,9

1.752,0

2 %

Netto-Finanzverbindlichkeiten

1.397,9

1.407,7

-1 %

Bilanzsumme

3.242,6

3.225,1

1 %

Eigenkapitalquote in %**

44,8

45,7


LTV-Verhältnis in %

47

47


Gearing in %**

123

119


Liquide Mittel

88,2

64,4

37 %


* European Public Real Estate Association

** inkl. Fremdanteile am Eigenkapital

 

zurück zur Liste

Die Shoppingcenter-Aktie

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this