Deutsche Euroshop Newsroom

Corporate News

10.11.2011

Deutsche EuroShop: Operativ nach Plan, ursprüngliche Guidance leicht erhöht

  • Umsatzerlöse: 138,0 Mio. EUR (+29 %), EBIT: 117,9 Mio. EUR (+29 %)
  • EBT vor Bewertung: 59,1 Mio. EUR (+26 %)
  • Ergebnis je Aktie: 0,78 EUR (-7 %)
  • FFO: 1,12 EUR je Aktie (+10 %)

Hamburg, 10. November 2011 – Das Geschäftsmodell des Shoppingcenter-Investors Deutsche EuroShop erwies sich auch in den ersten neun Monaten 2011 als unverändert stabil. Gegenüber der Vorjahresperiode stieg der Umsatz um 29 % auf 138,0 Mio. EUR. Das Nettobetriebsergebnis (NOI) verbesserte sich um 30 % auf 123,0 Mio. EUR, das EBIT stieg um 29 % auf 117,9 Mio. EUR.

 

Das Ergebnis vor Steuern und Bewertung (EBT vor Bewertung) ist von 46,9 Mio. EUR auf 59,1 Mio. EUR gestiegen (+26 %). Das Konzernergebnis ist dagegen aufgrund erhöhter Steueraufwendungen nur um 4 % von 38,3 Mio. EUR auf 40,0 Mio. EUR gestiegen. Das Ergebnis je Aktie ist von 0,84 EUR auf 0,78 EUR  gesunken (-7 %), was auf die im Vergleich zum Vorjahr erhöhte Aktienanzahl zurückzuführen ist. Die Kennzahl FFO (Funds from Operations) verbesserte sich um 10 % von 1,02 EUR auf 1,12 EUR je Aktie.

 

Für die Deutsche EuroShop kommt es zu einer bisher nicht angefallenen Gewerbesteuerbelastung. Dennoch fällt die für das laufende Jahr zu bildende Vorsorge deutlich geringer aus als anfangs kalkuliert. Vor dem Hintergrund des operativ gut laufenden Geschäfts ist die Deutsche EuroShop daher in der Lage, ihre im April 2011 publizierten Prognosen für das Geschäftsjahr 2011 leicht zu erhöhen und erwartet nun

  • einen Umsatz von 188-190 Mio. EUR (bisher: 184-188 Mio. EUR)ein operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 160-163 Mio. EUR (bisher: 157-161 Mio. EUR)
  • ein operatives Ergebnis vor Steuern (EBT) ohne Bewertungsergebnis von 79-82 Mio. EUR (bisher: 75-78 Mio. EUR)
  • die Funds from Operations (FFO) je Aktie zwischen 1,49 EUR und 1,54 EUR (bisher: 1,48-1,52 EUR)

Auf Basis des bisherigen Geschäftsverlaufs ist der Vorstand zuversichtlich, für das Geschäftsjahr 2011 eine stabile Dividende von 1,10 EUR je Aktie ausschütten zu können.


Vollständiger Zwischenbericht

Der vollständige Zwischenbericht ist als PDF-Datei und als interaktive Online-Version hier abrufbar.


Telefonkonferenz

Die Deutsche EuroShop richtet am Donnerstag, den 10. November 2011 um 15:00 Uhr eine englischsprachige Telefonkonferenz aus. Die Konferenz wird wie gewohnt live als Webcast im Internet  übertragen unter http://www.deutsche-euroshop.de/ir


Deutsche EuroShop – Die Shoppingcenter-AG

Die Deutsche EuroShop ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Das MDAX-Unternehmen ist zurzeit an 19 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt. Zum Portfolio gehören u.a. das Main-Taunus-Zentrum bei Frankfurt, die Altmarkt-Galerie in Dresden und die Galeria Baltycka in Danzig.

 


Kennzahlen der Deutsche EuroShop (IFRS)

in Mio. EUR

01.01.-30.09.
2011

01.01.-30.09.
2010

+ / -

Umsatzerlöse

138,0

106,6

29 %

EBIT

117,9

91,5

29 %

Finanzergebnis

-58,9

-44,6

-32 %

EBT vor Bewertung

59,1

46,9

26 %

Bewertungsergebnis

-1,3

-0,7


EBT

57,8

46,3

25 %

Konzernergebnis

40,0

38,3

4 %

FFO je Aktie in EUR

1,12

1,02

10 %

Ergebnis je Aktie in EUR

0,78

0,84

-7 %


 

30.09.2011

31.12.2010**


Eigenkapital*

1.399,5

1.435,9

-3 %

Verbindlichkeiten

1.629,7

1.527,6

7 %

Bilanzsumme

3.036,1

2.963,6

2 %

Eigenkapitalquote in %*

46,1

48,5


LTV-Verhältnis in %

47

47


Gearing in %*

116

106


Liquide Mittel

85,4

65,8

30 %


* inkl. Fremdanteile am Eigenkapital

 ** nach Korrektur des Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2010

zurück zur Liste

Die Shoppingcenter-Aktie

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this