Deutsche Euroshop Newsroom

Corporate News

30.08.2011

Deutsche EuroShop beteiligt sich am Allee-Center Magdeburg

  • Kauf eines 50 %-Anteils
  • 118 Mio. € Investment
  • 19. Shoppingcenter im Portfolio

Hamburg, 30. August 2011 – Der Shoppingcenter-Investor Deutsche EuroShop übernimmt den 50 %-Anteil am Allee-Center in Magdeburg, der bisher von Unibail-Rodamco gehalten wurde. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamtes. Jones Lang LaSalle war bei dieser Transaktion vermittelnd tätig.

Das Investitionsvolumen beläuft sich auf etwa 118 Mio. €, die Nettoanfangsrendite liegt mit für 2012 erwarteten anteiligen Mieteinnahmen in Höhe von 7,8 Mio. € bei knapp unter 6 %. Die Finanzierung des Kaufpreises erfolgt unter teilweiser Ausnutzung einer Kreditlinie. Das Portfolio der Deutsche EuroShop vergrößert sich damit auf 19 Shoppingcenter mit einem Marktwert von 3,6 Mrd. €.

 

Allee-Center Magdeburg


„Das Allee-Center Magdeburg ist als Erlebnis- und Einkaufszentrum im Herzen der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt eine schöne Ergänzung für unser Shoppingcenter-Portfolio“, kommentiert Claus-Matthias Böge, Sprecher des Vorstands der Deutsche EuroShop.

Ursprünglich wurde das Allee-Center 1998 mit über 110 Shops und Fachgeschäften auf 25.000 qm Verkaufsfläche eröffnet. Nach einer Erweiterung der Ladenstraße von zwei auf drei Ebenen bietet „Magdeburgs Marktplatz“ seit März 2006 über 150 Fachgeschäfte auf 35.000 qm. Die Magnetmieter des Centers sind ein Fachmarkt für Unterhaltungselektronik (Saturn), zwei Modehäuser (SinnLeffers, H&M), ein Sporthaus (SportScheck) und ein Lebensmittelmarkt (REWE). Darüber hinaus verfügt das Center über 1.800 qm Wohn- und 7.300 qm Bürofläche sowie über 1.300 Pkw-Stellplätze.

Das Allee-Center befindet sich im Zentrum der Innenstadt und ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahn- und Bushaltestellen befinden sich direkt am Center) als auch mit dem Auto sehr gut zu erreichen. Im Einzugsgebiet des von der ECE Projektmanagement betreuten Shoppingcenters leben ca. 720.000 Menschen. Täglich besuchen ca. 25.000 Kunden das Allee-Center.

 

Deutsche EuroShop – Die Shoppingcenter-AG

Die Deutsche EuroShop ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Das MDAX-Unternehmen ist zurzeit an 19 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt.


Daten & Fakten zum Allee-Center Magdeburg

Standort


Magdeburg

Beteiligung DES


50 %

Verkaufsfläche in qm


ca. 35.000

Stellplätze


ca. 1.300

Anzahl der Geschäfte


ca. 150

Vermietungsstand


99 %

Einzugsgebiet


0,7 Mio. Einwohner

Eröffnung /Erweiterung


1998, 2006

Website


www.allee-center-magdeburg.de


Hinweis für die Redaktionen

Digitales Bildmaterial können Sie per E-Mail anfordern unter ir@deutsche-euroshop.de bzw. downloaden unter http://www.flickr.com/photos/desag/

zurück zur Liste

Die Shoppingcenter-Aktie

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this