Deutsche Euroshop Newsroom

Corporate News

04.11.2010

Deutsche EuroShop mit gutem Neunmonatsergebnis

  • Umsatzerlöse: 106,6 Mio. EUR (+13 %), EBIT: 91,5 Mio. EUR (+13 %)
  • EBT vor Bewertung: 46,9 Mio. EUR (+20 %)
  • Ergebnis je Aktie: 0,87 EUR
  • FFO: 1,06 EUR je Aktie 
  • Aktualisierung der Prognose 2010 

Mit einem Umsatz von 106,6 Mio. EUR (Vorjahreszeitraum: 94,4 Mio. EUR), einem EBIT von 91,5 Mio. EUR (80,9 Mio. EUR) und einem Konzernergebnis von 38,3 Mio. EUR (38,5 Mio. EUR) liegt der Shoppingcenter-Investor Deutsche EuroShop nach den ersten neun Monaten 2010 über den Planungen für das Gesamtjahr und passt daher seine Prognose nach oben an. Gleichzeitig wird eine Dividendenerhöhung auf 1,10 EUR je Aktie in Aussicht gestellt.

 

„Umsatz, Nettobetriebsergebnis und EBIT verbesserten sich jeweils um rund 13 %. Im Wesentlichen ist diese Entwicklung auf den Ergebnisbeitrag des Anfang 2010 erworbenen A10 Centers in Wildau zurückzuführen“, erläutert Claus-Matthias Böge, CEO der Deutsche EuroShop.

 

Das Ergebnis vor Steuern und Bewertung lag mit 46,9 Mio. EUR fast 20 % über dem des Vorjahreszeitraums. Das Konzernergebnis belief sich auf 38,3 Mio. EUR (Vorjahresperiode: 38,5 Mio. EUR), was einem Gewinn je Aktie von 0,87 EUR entspricht (2009: 1,05 EUR). Dabei ist zu beachten, dass das Konzernergebnis im Vorjahr durch positive Sonder- und Währungseffekte im Bewertungsergebnis überzeichnet war. Darüber hinaus hat sich die gewichtete Anzahl der Aktien um 20 % erhöht. Die operative Ergebnis-Kennzahl FFO (Funds from Operations) verbesserte sich von 39,3 Mio. EUR um 18 % auf 46,5 Mio. EUR (1,06 EUR je Aktie).

 

Auf Basis der Ergebnisse der ersten neun Monate erhöht die Deutsche EuroShop ihre Prognose für das Gesamtjahr 2010 und erwartet einen Umsatz von 140-144 Mio. EUR (bisher: 139-142 Mio. EUR, 2009: 127,6 Mio. EUR), ein operatives Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 120-123 Mio. EUR (bisher 118-121 Mio. EUR, 2009: 110,7 Mio. EUR), ein Ergebnis vor Steuern (EBT) ohne Bewertungsergebnis von 61-63 Mio. EUR (bisher: 58-60 Mio. EUR, 2009: 54,9 Mio. EUR) und die Funds from Operations (FFO) je Aktie zwischen 1,37 EUR und 1,40 EUR (bisher 1,33-1,38 EUR, 2009: 1,49 EUR).

 

Auf Basis des erfolgreichen Geschäftsverlaufs in den ersten drei Quartalen geht der Vorstand davon aus, der Hauptversammlung im kommenden Jahr eine auf 1,10 EUR je Aktie erhöhte Dividende für das Geschäftsjahr 2010 vorschlagen zu können.

 

Internet-Übertragung der Telefonkonferenz

Die Deutsche EuroShop überträgt am Donnerstag, den 4. November 2010 um 9:30 Uhr ihre englischsprachige Telefonkonferenz live als Webcast im Internet unter www.deutsche-euroshop.de/ir
Der vollständige Neunmonatsbericht ist unter dieser Adresse als PDF-Datei ebenfalls abrufbar.

 


Deutsche EuroShop – Die Shoppingcenter-AG

Die Deutsche EuroShop ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Das MDAX-Unternehmen ist zurzeit an 18 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt.

 

Kennzahlen der Deutsche EuroShop (IFRS) 

 

in Mio. EUR

01.01.-30.09.
2010

01.01.-30.09.
2009

+ / -

Umsatzerlöse

106,6

94,4

13 %

EBIT

91,5

80,9

13 %

Finanzergebnis

-44,6

-41,6

-7 %

EBT vor Bewertung

46,9

39,3

20 %

Konzernergebnis

38,3

38,5

0 %

FFO je Aktie in EUR

1,06

1,07

-1 %

Ergebnis je Aktie in EUR

0,87

1,05

-17 %

 

30.09.2010

31.12.2009

 

Eigenkapital*

1.172,4

1.044,4

12 %

Verbindlichkeiten

1.238,0

1.067,8

16 %

Bilanzsumme

2.410,4

2.112,1

14 %

Eigenkapitalquote in %*

48,6

49,5

 

LTV-Verhältnis in %

47

46

 

Gearing in %*

106

102

 

Liquide Mittel

48,2

81,9

-41 %

 


* inkl. Minderheitenanteile

zurück zur Liste

Die Shoppingcenter-Aktie

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this