Deutsche Euroshop Newsroom

Corporate News

07.01.2010

Deutsche EuroShop kauft A10 Shoppingcenter bei Berlin

  • 265 Mio. EUR Investment
  • 17. Einkaufszentrum im Portfolio
  • ECE als Partner für das Centermanagement

Der Shoppingcenter-Investor Deutsche EuroShop hat das A10 Center in Wildau bei Berlin vom Insolvenzverwalter (Prof. Rolf Rattunde, Kanzlei Leonhardt Westhelle & Partner) des bisherigen Eigentümers gekauft. Das Gesamtinvestitionsvolumen inklusive einer bis 2011 geplanten Modernisierung und Neubaumaßnahme (A10 Triangel) beläuft sich auf rund 265 Mio. EUR. Mit dem A10 Center erwirbt die Deutsche EuroShop das 17. Einkaufszentrum für ihr Portfolio.

 

Die ECE wird die Realisierung des Neubaus verantworten sowie für die Vermietung und das Langzeit-Management des gesamten Centers zuständig sein. Eine langfristige Fremdfinanzierung in Höhe von 150 Mio. EUR wird von der DG HYP Deutsche Genossenschafts-Hypothekenbank AG zur Verfügung gestellt.

 

„Wir haben nach drei Jahren Investitionszurückhaltung wieder die Chance gesehen, ein attraktives und profitables Center für unser Portfolio zu erwerben“, freut sich Claus-Matthias Böge, Sprecher des Vorstands der Deutsche EuroShop. „Das A10 ist eines der größten und bekanntesten Shoppingcenter in Deutschland. Die A10 Triangel wird diesem Top-Standort einen weiteren Schub geben. Daher haben wir die Chance genutzt.“

 

Olaf Borkers, Finanzvorstand der Deutsche EuroShop, ergänzt: „Wir investieren etwa 60 Mio. EUR in den Bau der A10 Triangel. Sie wird nicht nur etwa 11.000 qm Verkaufsfläche bieten, sondern mit ihr werden auch schätzungsweise 400 Arbeitsplätze geschaffen, sodass ab 2011 insgesamt rund 1.000 Menschen im Center beschäftigt sein werden.“

 

Das A10 Center wurde 1996 eröffnet. Es bietet derzeit rund 120 Fachgeschäfte, die komplett vermietet sind. Die Magnetmieter im Bestand sind Real, Karstadt Sport, P&C, C&A, H&M, Esprit, MediMax und Bauhaus. Den Kunden stehen derzeit rund 3.600 Parkplätze zur Verfügung. Nach Eröffnung der A10 Triangel im Frühjahr 2011 wird das A10 Center rund 180 Shops mit ca. 66.000 qm Verkaufsfläche bieten, die Anzahl der Parkplätze wird auf etwa 4.000 steigen.

 

Im Einzugsgebiet des direkt am südlichen Berliner Ring im Landkreis Dahme-Spreewald sehr verkehrsgünstig und in unmittelbarer Nähe zum Schönefelder Flughafen Berlin-Brandenburg-International (BBI, ab 2011 BER, Flughafen Willy-Brandt) gelegenen A10 Centers leben mehr als 630.000 Menschen im 30-Minuten-Radius. Im 45-Minuten-Radius wohnen über 1,15 Mio. Menschen.

 

 

Telefonkonferenz zur Akquisition am 7. Januar 2010

Die Deutsche EuroShop überträgt am Donnerstag, 7. Januar 2010 um 11:00 Uhr (MEZ) ihre englischsprachige Analysten-Telefonkonferenz live als Webcast im Internet unter http://www.deutsche-euroshop.de/ir

 

Daten & Fakten zum A10 Center
(nach Fertigstellung der A10 Triangel)

Standort

 

Wildau

 

Beteiligung DES

 

100 %

 

Verkaufsfläche in qm

 

ca. 66.000

 

Stellplätze

 

ca. 4.000

 

Anzahl der Geschäfte

 

rd. 180

 

 

Arbeitsplätze

 

ca. 1.000

 

Vermietungsstand (Bestand)

 

100 %

 

Einzugsgebiet

 

1,15 Mio. Einwohner

 

Eröffnung (Neubau)

 

1996 (Frühjahr 2011)

 

Internet

 

www.a10center.de

 

 

Hinweis für die Redaktionen

Digitales Bildmaterial können Sie per E-Mail anfordern unter ir@deutsche-euroshop.de

 

Deutsche EuroShop – Die Shoppingcenter-AG

Die Deutsche EuroShop ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Das MDAX-Unternehmen ist zurzeit an 17 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt.

zurück zur Liste

Die Shoppingcenter-Aktie

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this