Deutsche Euroshop Newsroom

Pressemitteilung

12.10.2006

6. Fachkonferenz der Initiative Immobilien-Aktie

  • Aussichten für Immobilien-Aktien weiterhin vielversprechend
  • Initiative begrüßt REIT-Gesetzentwurf

Mit rd. 250 Investoren, Finanzanalysten und Fachleuten aus dem In- und Ausland fand heute in Frankfurt die sechste Fachkonferenz der Initiative Immobilien-Aktie statt, die sich aus den zwölf führenden deutschen Immobilien-Aktiengesellschaften zusammensetzt. Die Veranstaltungsteilnehmer hatten die Möglichkeit, die wichtigsten Marktplayer zu treffen und sich in Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Unternehmenspräsentationen über die neuesten Entwicklungen und Trends rund um die Immobilien-Aktie zu informieren.

 

Das wirtschaftliche Umfeld für Immobilien-Aktien ist weiterhin positiv: historisch niedrige Zinsen und eine Erholung der Immobilienmärkte machen die Immobilien-Aktie zu einer attraktiven Beimischung für jedes gut diversifizierte Portfolio.

 

Im Fokus der Konferenz stand insbesondere das Thema G-REIT (German Real Estate Investment Trust). In der Podiumsdiskussion begrüßten Experten den vom Bundesfinanzministerium vorgelegten Referentenentwurf zur Einführung von REITs in Deutschland. Sie waren sich einig, dass Deutschland mit einer zügigen REITs-Einführung zu einem führenden Investment- und Kapitalmarkt für Immobilien werden kann. Öffentliche Haushalte, Anleger, Immobilienwirtschaft und damit der Finanzplatz und Wirtschaftsstandort Deutschland würden gemeinsam profitieren.

 

IIA - Die Initiative

Die Initiative Immobilien-Aktie ist der Zusammenschluss von derzeit zwölf deutschen Immobilien-Aktiengesellschaften. Sie wurde 2001 von zunächst vier Immobilienunternehmen gegründet, um dem Investment in deutsche Immobilien-Aktien zu einer größeren Marktakzeptanz zu verhelfen. Die Vergrößerung des Marktsegments sowie dessen Akzeptanz am Kapitalmarkt drückt sich u. a. in einer Verdreifachung der Zahl der Mitgliedsunternehmen der Initiative und dem wiederholt großen Interesse an der Konferenz aus.

 

Die Mitglieder der Initiative Immobilien-Aktie sind:

 

1. Colonia Real Estate AG

2. Deutsche Beamtenvorsorge Immobilienholding AG

3. Deutsche EuroShop AG

4. Deutsche Grundstücksauktionen AG

5. Deutsche Wohnen AG

6. DIC Asset AG

7. Franconofurt AG

8. IVG Immobilien AG

9. PATRIZIA Immobilien AG

10. POLIS Grundbesitz und Beteiligungs AG

11. TAG Tegernsee Immobilien- und Beteiligungs-AG

12. Vivacon AG

 

http://www.initiative-immobilien-aktie.de/

zurück zur Liste

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this