Deutsche Euroshop Newsroom

Pressemitteilung

12.04.2006

Stadt-Galerie Hameln: Erster Spatenstich für neue Einkaufs-Attraktion

Stadt-Galerie Hameln

  • Erster Spatenstich für neue Einkaufsattraktion
  • 90-Mio.-€-Investition bringt ca. 800 Arbeitsplätze
  • Eröffnung im Frühjahr 2008

Baustart für die Stadt-Galerie in Hameln: Mit dem symbolischen ersten Spatenstich durch Hamelns Oberbürgermeister Klaus Arnecke haben am Mittwoch, 12. April 2006, die Bauarbeiten für das 90-Millionen-Euro-Projekt in der Innenstadt begonnen. Direkt am Pferdemarkt er­richten die Projektpartner Deutsche EuroShop und ECE eine Ein­kaufsgalerie mit rund 19.000 qm Verkaufsfläche und ca. 500 Parkplät­zen. Auf drei Ebenen werden etwa 90 Fachgeschäfte, Cafés und Res­taurants Platz finden. Rund 800 Arbeitsplätze sollen dauerhaft entste­hen. Während der Bauphase werden bis zu 550 Bauleute mit der Fer­tigstellung der Stadt-Galerie beschäftigt sein. Schon jetzt sind mehr als 50 Prozent der Ladenflächen an renommierte Einzelhandelsunterneh­men aus den Bereichen Textil/Mode, Schuhe, Drogerie/Gesundheit sowie an einen großflächigen Lebensmittelanbieter vermietet.

 

Die Stadt-Galerie Hameln entsteht im Herzen der Stadt direkt am Pfer­demarkt mit optimaler Anbindung an die Fußgängerzone der 60.000-Einwohner-Stadt. Sie ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto sehr gut zu erreichen. Im Einzugsgebiet des Cen­ters leben ca. 370.000 Menschen, jährlich besuchen 3,8 Millionen Tages­gäste die durch die Rattenfängersage weltbekannte Stadt.

 

Architektonisch und städtebaulich wird die Stadt-Galerie höchste An­sprüche erfüllen und Hamelns Position als wirtschaftliches und kultu­relles Oberzentrum des Weserberglandes nachhaltig stärken. Neue, attraktive Fachgeschäfte werden den in Hameln ansässigen Einzel­handel ergänzen und weiter qualifizieren.

 

Investor der Stadt-Galerie in Hameln ist die Deutsche EuroShop, Hamburg, mit einer 94,9-Prozent-Beteiligung. Als einzige Aktiengesell­schaft Deutschlands investiert die Deutsche EuroShop ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten. Das MDAX-Unter­nehmen ist zurzeit an 16 Einkaufscentern in Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt.

 

Das langfristige Management der Stadt-Galerie liegt in den Händen der ECE aus Hamburg. Die ECE entwickelt, plant, realisiert, vermietet und managt seit 1965 große Shopping-Center. Mit 83 Centern, Gale­rien, Passagen, Bahnhöfen und Stadtteilzentren im Management ist das Unternehmen europäischer Marktführer auf diesem Gebiet.

 

zurück zur Liste

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this