Deutsche Euroshop Newsroom

Pressemitteilung

02.08.2004

Deutsche EuroShop AG beteiligt sich mit 50 % an den City Arkaden im österreichischen Klagenfurt

Hamburg, 2. August 2004 – Die Deutsche EuroShop AG (ISIN ) beteiligt sich mit 50 % an den City Arkaden im österreichischen Klagenfurt, die im Frühjahr 2006 eröffnet werden. Das anteilige Investitionsvolumen beläuft sich auf knapp 75 Mio. Euro, wovon ca. 30 Mio. Euro mit Eigenkapital finanziert werden sollen. Beteiligungspartner ist die ECE-Gruppe, die auch für die Generalplanung, Vermietung sowie das Centermanagement zuständig ist. Das Portfolio der Deutsche EuroShop AG besteht nunmehr wieder aus 14 Shoppingcentern, das anteilige Investitionsvolumen beträgt 1,2 Mrd. Euro.

Das Shoppingcenter wird etwa 120 Fachgeschäfte mit nationalem und internationalem Flair, darunter ein Sportfachmarkt, ein Lebensmittelmarkt, ein Drogeriemarkt und mehrere Textilhäuser, auf einer Verkaufsfläche von ca. 27.000 qm verteilt auf drei Ebenen präsentieren. Weitere 3.000 qm stehen für Gastronomie und einzelhandelsnahe Dienstleistungen zur Verfügung. Baubeginn ist Mitte August 2004.

Von den Ladenflächen sind bereits über 45 % langfristig an renommierte Einzelhandelsunternehmen vermietet. Für weitere 20 % der Ladenflächen liegen ausverhandelte Verträge vor. „Das Interesse der Mieter an den City Arkaden ist sehr erfreulich. Mehr als eineinhalb Jahre vor Eröffnung des Shoppingcenters eine so hohe Vorvermietung zu verzeichnen, lässt uns auch in Klagenfurt zum Start 2006 eine Vollvermietung erwarten“, so Claus-Matthias Böge, Sprecher des Vorstandes der Deutsche EuroShop AG.


Klagenfurt ist mit seinen rund 90.000 Einwohnern Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Kärnten. Die Stadt liegt im Dreiländereck Italien, Slowenien und Österreich und bildet das politische und kulturelle Zentrum Kärntens. Klagenfurt befindet sich an der Autobahn A 2 (Villach-Graz) und den Bundesstraßen B 91 (Richtung Slowenien) und B 83 (Richtung St.Veit). Klagenfurt ist wichtiger Handelsplatz und gefragter Wirtschaftsstandort. Schwerpunkte sind der Fremdenverkehr, die Leichtindustrie sowie mittelständische Handels- und Gewerbebetriebe.

Mit den City Arkaden erhält die Innenstadt von Klagenfurt eine weitere herausragende Attraktion, die auf die gesamte Region und das benachbarte Ausland (Slowenien/Italien) ausstrahlen wird. Die Landeshauptstadt wird mit den City Arkaden Klagenfurt ihre Stellung als überregionaler Handelsstandort ausbauen.

Die City Arkaden liegen direkt im Zentrum Klagenfurts zwischen St. Veiter Ring und dem Heuplatz mit direkter Anbindung an die Fußgängerzone. Im Einzugsgebiet des Centers leben rund 420.000 Menschen. Den Besuchern werden ca. 850 Parkplätze zur Verfügung stehen.

Die architektonisch aufwendig gestalteten Arkaden aus hochwertigen Materialien schaffen mit ihrem großzügigen und hellen Ambiente alle Voraussetzungen für einen neuen Treff- und Anziehungspunkt. Darüber hinaus sind sie ein Blickfang für die City und eine hervorragende Ergänzung des Stadtbildes. Historische Elemente der Altstadt sind integriert und mit einer modernen und sensiblen Architektursprache interpretiert. Dank des großzügigen Glasdaches flutet Tageslicht in das Center und unterstützt die Wirkung der warmen, hellen Farben im Innern.

Die Kombination aus Shopping-Attraktionen, Ruhezonen, Gastronomie- und Veranstaltungsflächen wird noch mehr Touristen und Menschen aus der Region nach Klagenfurt führen. Damit wird die Landeshauptstadt ihre Stellung als aktive, pulsierende, lebenswerte Stadt deutlich ausbauen.

Deutsche EuroShop – Die Shoppingcenter-AG
Die Deutsche EuroShop AG ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in ertragsstarke Shoppingcenter investiert. Das SDAX-Unternehmen ist zurzeit an 14 europäischen Shoppingcentern in Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich, Polen und Ungarn beteiligt.

Daten & Fakten zu den City Arkaden  
Standort: Klagenfurt
Beteiligung DES: 50 %
Verkaufsfläche in m²: 27.000
Stellplätze: 850
Anzahl der Geschäfte: rd. 120
Vermietungsstand: 45 %
Einzugsgebiet: rd. 420.000 Einwohner
Geplante Eröffnung: Frühjahr 2006

zurück zur Liste

Fotoarchiv

Videoarchiv

videoarchiv-logo.png.dir/mini.png

blog_logo_1.png

                       RSS-Feed: abonnieren

Multimedia

alle anzeigen

Unsere Filme bei


videothumbnail
Deutsche EuroShop H1 2017 Interim Report Conference Call Slide Presentation
0:36:01
videothumbnail
Deutsche EuroShop AG Hauptversammlung 2017
0:38:16
videothumbnail
Deutsche EuroShop EPK (Electronic Press Kit)
0:08:46

 

Google+ Add this