Deutsche Euroshop Investor Relations

Hauptversammlung 2006

 

Die ordentliche Hauptversammlung der Deutsche EuroShop AG
fand am 22. Juni 2006 um 10.00 Uhr in der Handwerkskammer Hamburg,

Holstenwall 12, 20355 Hamburg statt.

 

Folgende Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:

Abstimmungsergebnisse:

 

Tagesordnungspunkt

Ja-Stimmen

in %

2 - Verwendung des Bilanzgewinns

8.653.012

100

3 - Entlastung des Vorstands

8.635.457

100

4 - Entlastung des Aufsichtsrats

6.539.582

99,999

5 - Vergütung des Aufsichtsrats

8.617.008

99,916

6 - Ermächtigung zur Ausgabe von Wandelschuldverschreibungen, Schaffung
eines bedingten Kapitals gegen Bareinlage
und Satzungsänderung

 

 

 

 

8.541.387

 

 

 

 

99,413

7 - Satzungsänderungen zu § 4
der Satzung

(Grundkapital und Aktien)

 

 

8.610.106

 

 

99,797

8 - Satzungsänderungen zu § 11

(bislang § 10) der Satzung
(Hauptversammlung)

 

 

8.620.341

 

 

99,902

9 - Wahl des Abschlussprüfers für
das Geschäftsjahr 2006

 

8.642.825

 

99,992

 

Die Präsenz lag zum Zeitpunkt der Abstimmung bei 50,499 %.

 

Hauptversammlungs-Archiv

 

 

 


 

 

Beachten Sie bitte:

Zum Öffnen von PDF-Dateien benötigen Sie den "Adobe Acrobat Reader".
Sofern Sie diesen noch nicht auf Ihrem PC installiert haben, können Sie die jeweils aktuelle Version hier kostenlos herunterladen.

 

Die Shoppingcenter-Aktie

IR Kontakt



 



Patrick Kiss

Head of Investor &
Public Relations
vcf_icon_16x16.png VCard


Nicolas Lissner

Manager Investor & Public Relations
vcf_icon_16x16.png VCard

Google+ Add this