Deutsche Euroshop Investor Relations

Hauptversammlung 2007

Die ordentliche Hauptversammlung der Deutsche EuroShop AG
fand am 21. Juni 2007 um 14.00 Uhr im Hotel Atlantic Kempinski,

An der Alster 72-79, 20099 Hamburg statt.

 

Folgende Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:


Abstimmungsergebnisse:

 

Tagesordnungspunkt

Ja-Stimmen

in %

2 - Verwendung des Bilanzgewinns

7.964.181

99,999

3 - Entlastung des Vorstands

7.957.851

99,981

4 - Entlastung des Aufsichtsrats

5.855.611

99,974

5 - Vergütung des Aufsichtsrats

7.939.849

99,858

6 - Beschlussfassung über die Erhöhung des Grundkapitals aus Gesellschaftsmitteln sowie über die Neueinteilung des Grundkapitals („Aktien-Split“) und die sich daraus ergebenden Änderungen der Satzung

 

 

 

 

 

 

7.960.766

 

 

 

 

 

 

99,981

7 - Beschlussfassung über die Aufhebung des genehmigten Kapitals, Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals (Ermächtigung des Vorstands zur Erhöhung des Grundkapitals samt Ermächtigung zum Ausschluss des Bezugsrechts) und entsprechende Satzungsänderung (Neufassung von § 5)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7.356.695

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

92,623

8 - Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2007

 

7.961.212

 

99,959

9 - Beschlussfassung über Satzungsänderung zur Umsetzung des Transparenzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes

 

 

 

 

7.961.206

 

 

 

 

99,996

10 - Änderung von § 14 (Jahresabschluss und Gewinnverwendung)

 

 

7.962.515

 

 

99,995

 

Die Präsenz lag zum Zeitpunkt der Abstimmung bei 46,381 %.

 

Hauptversammlungs-Archiv

 

 

 


 

 

Beachten Sie bitte:

Zum Öffnen von PDF-Dateien benötigen Sie den "Adobe Acrobat Reader".
Sofern Sie diesen noch nicht auf Ihrem PC installiert haben, können Sie die jeweils aktuelle Version hier kostenlos herunterladen.

 

Die Shoppingcenter-Aktie

IR Kontakt



 



Patrick Kiss

Head of Investor &
Public Relations
vcf_icon_16x16.png VCard


Nicolas Lissner

Manager Investor & Public Relations
vcf_icon_16x16.png VCard

Google+ Add this